28. Februar 2014
Besuch des Bochumer Rathauses

"Bochum hat es verdient geliebt zu werden!" Diese Botschaft zu übermitteln ist das erklärte Ziel der Bürgermeisterin Erika Stahl während ihren Führungen durch das Bochumer Rathaus. Gemeinsam mit dem CDU-Fraktionsgeschäftsführer Thomas Becker zeigte sie einer interessierten Gruppe der Jungen Union sehenswerte Punkte im und am Rathaus mit politischer sowie historischer Bedeutung. Zusätzlich gab es einen ausführlichen Einblick in die Fraktionsarbeit der CDU.

Fee Roth

Zurück