02. März 2014
Bochumer Tour der Hoffnung

Auch in diesem Jahr geht die Bochumer Tour der Hoffnung wieder an den Start, um Spenden für krebskranke Kinder zu sammeln. Nach dem großen Erfolg aus dem letzten Jahr mit dem Rekordspendenergebnis von über 45.000 Euro gilt es dieses Jahr selbstverständlich weiter anzupacken. Die Junge Union Bochum um den Vorsitzenden Karsten Herlitz hat sich gerne dazu bereit erklärt, am 20. Juni beim Vorabendprogramm und natürlich am 21. Juni bei der eigentlichen Tour mitzuhelfen. Wir laden alle interessierten Bochumer ein, sich bei der Tour der Hoffnung zu engagieren. Informationen finden sie unter: http://www.bochumer-tour-der-hoffnung.de/

T. Woljeme/K. Herlitz

Zurück