20. März 2017

Im Lutherhaus der evangelischen Kirche in Bochum-Stiepel diskutierte unser Bundesvorsitzender Paul Ziemiak mit Christa Thoben über das Thema "Generationengerechtigkeit".
Die Veranstaltung des EAK, der Senioren Union sowie der Jungen Union moderiert von Christian Haardt MdL behandelte unter anderem die Frage, wie wir ein gleichberechtigtes Neben- und Miteinander der verschiedenen Generationen auch in Zukunft sicherstellen können, da in Zukunft immer mehr

Bei der offenen Vorstandssitzung, im THC VFL Bochum am 25.01.2017, hielt Susanne Tönnishoff ein Vortrag über Flüchtlinge und Integrationsarbeit des ASB OV Bochum. Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) leistet Rettungsdienste und Krankentransporte, Erste-Hilfe-Ausbildungen, Sanitätsdienste und Hausnotrufe. Sie helfen und sind schnell vor Ort. Im Sommer 2015 wurde die Landesunterkunft in Langendreer für Flüchtlinge errichtet, mit einem Gesamtdurchlauf von 16000

02. Januar 2017

In den Räumlichkeiten von Dewender verband die JU ihre offene Vorstandssitzung mit einem Themenabend über die Verkehrsinfrastruktur, für die sie Josef Dewender als Referenten gewinnen konnte. Als ein deutschlandweit agierendes Unternehmen konnte Dewender nicht nur Einblicke in die Herausforderung der Verkehrsinfrastruktur in Bochum geben, sondern über die Stadtgrenzen hinaus auch Eindrücke auf Landes- und Bundesebene vermitteln. Neben technischen

Nachdem Prof. Dr. Norbert Lammert vor wenigen Wochen angekündigt hatte, nicht erneut für den Bundestag zu kandidieren, wurde nun sein Nachfolger ermittelt. 

Christian Haardt wird als Kandidat für den Bundestagswahlkreis 140 – Bochum I ins Rennen gehen.  Der 51- Jährige, der momentan der einzige Landtagsabgeordnete aus der Bochumer CDU ist, wurde mit über 90 % der Stimmen eindeutig zum neuen Kandidaten gewählt.

Durch seine Wahl muss nun aber der

Der Bundesvorsitzende der Jungen Union (JU) Deutschlands Paul Ziemiak hat auf seiner Praktiker-Tour für einen Tag das Bochumer Unternehmen "Meine Brille GmbH" besucht. Geschäftsführer und Ratsmitglied Lars Lammert erläuterte die unterschiedlichen Tätigkeiten eines Optikers. Selber musste Ziemiak natürlich auch anpacken. Der JU-Vorsitzende Karsten Herlitz überzeugte sich im Laufe des Tages über die neuen Qualitäten von Paul.

Weiterlesen …

07. September 2016

Zu Gast bei der Frauen Union Bochum

Die Frauen Union Bochum richtete am 6. September 2016 eine Veranstaltung zu Diebstahlsprävention aus, für die sie einen langjährigen und damit erfahrenen Polizeibeamten als Referenten gewinnen konnte. An alltäglichen Lebenssituationen verdeutlichte der Referent die Gelegenheiten, die die Täter herbeiführen oder aber auf sie warten. Der Referent erklärte, wie man die Gefahr, Opfer von

05. September 2016

Die JU Bochum hat am 31. August 2016 die jüdische Gemeinde in Bochum besucht. Nach einer kurzen Begrüßung durch Herrn Dr. Rosenkranz wurde uns die Synagoge zunächst von außen präsentiert. Es wurde erläutert, warum das Gebäude entgegen mancher Erwartungen keine Kuppel habe, was die Bedeutung der vielen kleinen dreieckigen Fensterchen sei, die die Synagoge zieren, und was die über Bochum hinausgehende Bedeutung dieses jüdischen Gotteshauses ausmache.

29. August 2016

Dieses Wochenende fand von Freitag bis Sonntag unser Seminar zu "ausgewählten Kapiteln deutscher Geschichte" im Kreis Kleve statt, bei dem einige unserer Mitglieder unter anderem über die "Deutsche Revolution 1848/49", den "Verlauf des 2. Weltkrieges" und die "Weimarer Republik" referierten.

Neben der Bildungsarbeit im Tagungsraum der Jugendherberge, nutzen wir die Zeit, um das Römermuseum und Freizeitzentrum Xanten sowie die örtliche Kirmes in Kleve zu besuchen. Samstagabend

Am 18. August 2016 begrüßte die JU Bochum den Bochumer Ratsherrn und u.a. stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Fraktion der Stadt Bochum Roland Mitschke. Nach der Eröffnung der JU-Vorstandssitzung durch Karsten Herlitz referierte Herr Mitschke über die Wirtschaftslage im Allgemeinen bzw. in Bochum im Besonderen und moderierte die sich daran anschließende lebhafte Diskussion. Das Ruhrgebiet hat jahrzehntelang von Bodenschätzen und der klassischen Wertschöpfung gezehrt, von denen sich

Am 2. Juli 2016 wurde im Kongresszentrum Marien Hospital in Herne die Wahlkreismitgliederversammlung einberufen, die von Christian Haardt eröffnet und von Markus Schlüter geleitet wurde. 80 stimmberechtigte Mitglieder folgten dem Ruf, einen geeigneten Bundestagskandidaten als Nachfolger für Ingrid Fischbach zu küren. Ingrid Fischbach hat – zum Bedauern des Bundeswahlkreises 141 – angezeigt, keine weitere Kandidatur für den Bundestag anzustreben.