07. Mai 2014
K. Herlitz

"We love JUrope!" Gemäß diesem Motto möchte die Junge Union Bochum am kommenden Freitag, dem 09.05., ab 22:00 Uhr im Bermudadreieck mit jungen Menschen einerseits über die Zukunft der Europäischen Integration, andererseits über die dringenden Probleme in unserer Stadt Bochum diskutieren. Dabei werden uns der junge Kandidat der CDU für die Wahlen zum Europäischen Parlament, Dennis Radtke, genauso wie Christian Haardt, der Kreisvorsitzender und

Die Junge Union Bochum war gemeinsam mit der CDU-Bochum am Freitag, den 02.05.2014, beim politischen Projekttag mit einem Stand in der Goethe Schule vertreten. Die Schüler konnten an den Ständen der Parteien Fragen zum aktuellen Kommunalwahlkampf und zu weiteren politischen Themen stellen. Die Schüler nahmen das Angebot rege in Anspruch und konnten ihre gewonnen Eindrücke direkt in einer Urnenwahl umsetzen. Im Anschluss fand eine Podiumsdiskussion mit

C.Janura

Die diesjährige Kundgebung des DGB stand unter dem Motto "Gute Arbeit - soziales Europa" und lockte viele Familien vor das Bochumer Rathaus. Natürlich war auch die CDA Bochum, unterstützt von der Jungen Union und CDU Bochum, zahlreich vertreten. Mit einem Getränke- und Würstchenstand sorgten sie für das leibliche Wohl der Besucher. Für die anwesenden Kinder wurden u.a. verschiedene Luftballonkreationen modelliert. Auch dank des schönen

Im Zeichen der Europawahl stand auch die Arbeitnehmerkonferenz der CDA am Montag in Wattenscheid. In der Alten Lohnhalle der ehemaligen Zeche Holland bedachten die 160 Gäste die Rede von CDU-Spitzenkandidat David McAllister mit viel Applaus. Außer ihm sprachen: Karl-Josef Laumann (CDA-Bundesvorsitzender), Ralf Brauksiepe (CDA-Landesvorsitzender in Nordrhein-Westfalen) und Dennis Radtke (CDA-Bundesvorstandsmitglied,

Zum Politischen Spätshoppen traf sich die Junge Union Bochum am 8. April mit dem Hauptgeschäftsführer der IHK Mittleres Ruhrgebiet Helmut Diegel in der IHK Bochum. Er referierte zum Thema Wirtschaftsförderung, insbesondere die aktuell in der Öffentlichkeit stehenden Themen Bochumer Opel-Werke und Energiewende standen im Fokus.

Beim Thema Energiewende stellte Herr Diegel zunächst die gesteckten Ziele des Erneuerbaren Energien Gesetzes vor, die seiner Meinung nach im Alleingang

30. März 2014

Am 49. JU NRW Tag in Paderborn nahmen Fee Roth und Eric Steilmann als Vertreter der JU Bochum teil. Ein inhaltlicher Schwerpunkt lag in der Nominierung des aktuellen JU NRW Vorsitzenden, Paul Ziemiak, als Kandidat für den Bundesvorsitz im September. Einen Rahmen gaben die Reden von Dr. Peter Tauber, MdB, Generalsekretär der CDU sowie Elmar Brok, MdEP, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Europäischen Parlamentes. Dabei wurden alle Gäste für den

An der diesjährigen Ehrung der jugendlichen Sportlerinnen und Sportler in der Rewirpower-Lounge im Stadion nahm Karsten Herlitz als Stellv. Mitglied im Jugendhilfeausschuss teil. Das sportliche Angebot in Bochum ist sehr breit gefächtert. Es wird eine Vielzahl von Sportarten angeboten. Neben den Leichtathleten aus Bochum-Wattenscheid erzielten alle geladenen Kinder und Jugendliche Topleistungen. Den Sportlerinnen und Sportlern bot sich zwischen den Ehrungen ein

02. März 2014

Auch dieses Jahr heißt es für die Ju’ler wieder Fußballschuhe schnüren und rauf aufs Grün. Die JU-Kreisverbände Dortmund und Bochum organsieren wie im letzten Jahr das JU-NRW-Fußballturnier am 14. Juni in Dortmund. Wie jedes Jahr gehen die Startgelder zugunsten der Initiative "Roter Keil", welcher sich dem Schutz von Kindern und Jugendlichen vor Ausbeutung durch Prostitution und

Auch in diesem Jahr geht die Bochumer Tour der Hoffnung wieder an den Start, um Spenden für krebskranke Kinder zu sammeln. Nach dem großen Erfolg aus dem letzten Jahr mit dem Rekordspendenergebnis von über 45.000 Euro gilt es dieses Jahr selbstverständlich weiter anzupacken. Die Junge Union Bochum um den Vorsitzenden Karsten Herlitz hat sich gerne dazu bereit erklärt, am 20. Juni beim Vorabendprogramm und natürlich am 21. Juni bei der eigentlichen Tour

"Bochum hat es verdient geliebt zu werden!" Diese Botschaft zu übermitteln ist das erklärte Ziel der Bürgermeisterin Erika Stahl während ihren Führungen durch das Bochumer Rathaus. Gemeinsam mit dem CDU-Fraktionsgeschäftsführer Thomas Becker zeigte sie einer interessierten Gruppe der Jungen Union sehenswerte Punkte im und am Rathaus mit politischer sowie historischer Bedeutung. Zusätzlich gab es einen ausführlichen Einblick in die